Monatsarchiv für Januar 2010

Variationen von Espresso-Joghurt

Nachdem genialen Vanille-Joghurt nach habe ich mich an Espresso-Joghurt versucht und nacheinander gleich zwei verschiedene Varianten ausprobiert. Den ersten Versuch habe ich mit frisch gekochtem Espresso und den zweiten mit löslichem Espressopulver, dass ich noch von irgendeinem Kuchen im Schrank stehen hatte, unternommen. Bei der Version mit frischem Espresso habe ich zusätzlich Sahne verwendet, da […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Eine ganz liebe Kollegin, mit der es sich immer wieder herrlich über die verschiedensten kulinarischen Genüsse plaudern lässt, hat mir das Rezept für ihre unglaublichen Schokoladenküchlein verraten.Natürlich werde ich Euch dieses grandiose Rezept nicht vorenthalten. Der Teig war sehr schnell zubereitet und da meine brave KitchenAid den Teig sehr schaumig geschlagen hat, reichte er für […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Geschnetzeltes mit Spätzle

Als Andrea von Einfach guad vor knapp zwei Wochen ein Spätzlegericht verbloggt hat, laufe ich nach Spätzle lechzend durch die Gegend. Nachdem ich mir eine passende Beilage, mit der ich auch Herrn C. eine große Freude machen kann, überlegt hatte, stand den Spätzle nichts mehr im Wege. Ich kann mich gar nicht erinnern, wann ich […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Jamie von Life is a feast lädt uns zum BBD #26, der wie immer von der wunderbaran Zorra gehostet wird, ein, ein Brot für eine Geburtstagsparty zu backen, genauer gesagt für ihre Geburtstagsparty, die leider nur virtuell stattfindet. Ich habe eine Weile überlegt, was für ein Brot ich backen soll. Ich habe mich dann für […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Ältere Blog-Einträge »