Monatsarchiv für Februar 2009

Normandy Apple Bread

Sobald ich ein Rezept für ein Brot mit Äpfeln im Teig sehe, muss ich es unbedingt nachbacken. Dieses Rezept stammt aus dem Buch von Jeffrey Hamelman eines meiner liebsten und wohl auch das Beste aller Brotbackbücher. Unerklärlicherweise hatte ich das Rezept immer übersehen, aber ich habe bereits einige wunderbare Brote nach diesem Buch gebacken.

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Lustigerweise gibt es im Februar zwei Blogevents zum Thema Champignons, einmal das Fremdkochen der Hüttenhilfe und das Garten-Koch-Event Februar: Champignons des Gärtnerblogs. Da wir gerne und oft Champignons essen, stellten zwei Gerichte mit dieser Zutat kein wirkliches Problem dar. Für das Fremdkochen habe ich das Parmesanrisotto mit Champignons von Kaffeebohne aka Katja in meiner Version […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Nachdem ich das Dezember-Fremdkochen verpasst habe und am Januar-Fremdkochen wegen des Themas nicht teilgenommen habe, habe ich mich riesig über das Februar-Fremdkochen Champignons der Hüttenhilfe sehr gefreut. Mein nachgekochtes Gericht ist das Parmesanrisotto von Kaffeebohne. Da ich Risotto liebe und es bereits in vielen Varianten zubereitet habe, hat mir die Idee mit den separat angebratenen […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Als ich bei ihr das Foto mit dem dazugehörigen Rezept gesehen habe, war klar, dass ich auch so dekadent sein möchte. Glücklicherweise hatte ich alle Zutaten vorrätig und kontne gleich mit der Zubereitung beginnen. Die einzige zu nehmende Hürde war die, dass die Pecannüsse vor der Verarbeitung noch ihres hübschen glänzenden Schalengewandes entledigt werden mussten. […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Ältere Blog-Einträge »