Monatsarchiv für September 2008

3-Stufen-Hefeteig-Brot, italiensche Art

Zur Abwechslung habe ich einmal ein Hefeteigbrot gebacken. Das Rezept ist etwas außergewöhnlich, da der Hefeteig in drei Stufen ‘gefüttert’ wird. Dadurch wird der Teig aromatischer als bei der Zubereitung in einer Stufe. Verwendet werden kann jedes Mehl, aber ich hatte noch ein Paket italienisches Weizenmehl Type 00, das sich seinem Verfallsdatum näherte. Bei vollwertigeren […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Am Wochenende gab es diesen Zwetschgenkuchen. Nach diesem Rezept wird der Kuchen seit meiner Kindheit gebacken und es ist für mich DER Zwetschgenkuchen. Andere Rezepte mit Mürbteigkuchen oder Guß probiere ich immer wieder gerne aus, aber diese Klassiker backe ich immer wieder.

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Orange Hoisin Chicken

Meine gute Freundin Julia schwärmt mir schon seit einer kleinen Ewigkeit von dem Rezept für das Orange Hoisin Chicken vor. Da dieses Gericht im Crockpot/Slowcooker zubereitet wird und dieses Gerät unglaublicher Weise (noch) nicht in meinem Küchengerätefundus vorhanden ist, hatte ich es noch nie zubereitet. Leider wohnt sie weit entfernt, so dass ich mich nicht […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

7-Korn Laibe

Auf der Suche nach einem Rezept zur Verwertung einiger Getreidereste bin ich hier mit einem Rezept für einen 5-Korn-Riesenlaib fündig geworden. Ich habe das Rezept etwas angepasst und zwei ovale Laibe daraus geformt.

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Ältere Blog-Einträge »