Monatsarchiv für März 2008

Am Samstagabend war – wie oft an Samstagabenden – wieder Zeit für selbst gemachte Nudeln. Die selbstgemachten Tagliatelle wurden ‘alla Carrettiera’ zubereitet, also nach Fuhrmannsart. Laut meines Pastabuches streiten sich die Neapolitaner und Sizilianer um das Urheberrecht an diesem Gericht. Unstrittig ist auf jeden Fall der sehr gute Geschmack, des deftigen Gerichtes mit Pilzen, Speck […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Violettes Möhren-Risotto (TM)

Bei einem meiner letzten Einkäufe entdeckte ich diese violetten Möhren, die natürlich sofort in meinen Einkaufswagen wanderten.

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Susan from Wild yeast is hosting the actual bread baking day #8 blog event Celebration breads It’s an wonderful idea for the easter time and i’m very curious for the different contributions. Thank you Susan.

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Havrebrød – Dänisches Haferbrot

Am Wochenende vor Ostern sind wir kurz entschlossen für ein paar Tage nach Kopenhagen gefahren. Da wir ja schon recht weit im Norden leben, haben wir für die Strecke incl. Fähre nur knapp drei Stunden benötigt. Bei einem ausgiebigen Stadtbummel habe ich das eine oder andere Küchenaccessoire erstanden, sowie die Backform für diese Häschen und […]

Gesamten Blog-Eintrag lesen »

Ältere Blog-Einträge »